Systemeinstellungen

Mail-Adresse und Shop URL

In den Systemeinstellungen können Sie E-Mail Adressen zu verschiedenen Themen hinterlegen.

Mail-Adressen und Shop URL

Diese E-Mail-Adressen werden für die Korrespondenz zwischen VIA-eBay und Ihnen bzw. ebenfalls Ihren Kunden genutzt.

Zum Beispiel wird ein Kunde vor Ablauf der Sammelfrist daran erinnert, die Kaufabwicklung zu schließen. – diese E-Mail wird dann im Namen der „Kontakt-E-Mail-Adresse“ versendet.

Anzeige der Anzahl matchbarer Produkte

Innerhalb des Matchings kann angezeigt werden, wie viele Produkte in einem Katalog noch gematcht werden müssen.

Darüber bekommen Sie während des Matchings einen guten Eindruck über den aktuellen Fortschritt Ihres Matchings.

Bitte beachten Sie: Diese Funktion wirkt sich negativ auf die Perfomance des Systems aus. Es kann daher zu längeren Ladezeiten kommen.

Einfügen des Markennamens in den Titel (veraltet: Bitte die Titeltemplate-Funktion nutzen)

Ist die Funktion aktiviert, wird Ihr Titel um den entsprechenden Markenname aus Ihren Produktdaten ergänzt.

Damit diese Funktion greift, muss das Merkmal „Marke“ in Ihren Produkten hinterlegt sein.

In diesem Ablauf prüft das System von VIA-eBay, ob die Marke bereits im Produkttitel enthalten ist. Ist sie bereits enthalten, wird der Titel nicht um die Marke ergänzt.

Bitte beachten Sie: Der Titel eines eBay-Listings kann nicht mehr aktualisiert werden, nachdem das Produkt bereits verkauft wurde.

Systemnachrichten als eMail versenden

Über diese Funktion wird Ihnen täglich eine Übersicht der aufgetretenen Meldungen per E-Mail zugeschickt, die bei der Übertragung der Daten zu eBay generiert wurden.

Anlage einer Signatur

Hinterlegen Sie an dieser Stelle Ihre individuelle Firmensignatur. Alle E-Mails die VIA-eBay verschickt, werden mit dieser Signatur versehen.

Hinweis: Über Ihre E-Mail Signatur haben Sie außerdem die Möglichkeit, weitere Informationen für Ihre Kunden zu hinterlegen. Es bietet sich beispielsweise an, die Kontoverbindung Ihres Geschäftskontos zu hinterlegen, damit Kunden auch nach der abgeschlossenen Kaufabwicklung wissen, wie Sie die bestellte Ware nachträglich bezahlen können.

System Signatur hinterlegen