Änderungen bis zum 04.09.2017

Gezielte Datenübertragung zu eBay Über „Einstellungen“ > „eBay-Account-Einstellungen“ kann der komplette Datenbestand mit eBay synchronisiert werden. Dort gibt es nun die Möglichkeit zu bestimmen, welche Daten genau übertragen werden sollen. Man kann beispielsweise nur die Widerrufsbelehrung oder nur den Titel aller Produkte synchronisieren. Dies ist vor allem dann vorteilhaft, wenn es in bestimmten Teilen ihrer…

Änderungen bis zum 10.06.2017

Variantenausprägungen auf eBay sortieren Ab sofort können die Ausprägungen der Varianten auf eBay alphabetisch aufsteigend oder absteigend sortiert werden. Die entsprechende Funktion finden Sie in VIA-eBay unter „Einstellungen“ > „Produkteinstellungen“ > „Variantenoptionen   ApplicationData – Prefix bei externen Nutzern ist editierbar Kunden, die über die Funktion „Externer Nutzer“ angebunden sind, können das Prefix für die…

Änderungen bis zum 10.04.2017

Das neue SystemTemplate für Ihre eBay Produktbeschreibung ist ab sofort verfügbar Ab sofort kann das neue Systemtemplate genutzt werden. Das Template beinhaltete keine Scriptlogiken mehr und ist damit auch nach Abschaltung der aktiven Inhalte auf eBay komplett und ohne Einschränkung nutzbar. Selbstverständlich ist das neue Template komplett responsiv. Um das neue Template zu nutzen gehen…

Änderungen bis zum 03.04.2017

Die neue Schnittstelle API 2.1 ist auf der Sandbox verfügbar Die neue Schnittstelle zu VIA-eBay wurde fertig gestellt und ist auf der Sandbox für die ersten Anbindungen verfügbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an entwickler@via.de. Die erste Version der Dokumentation finden Sie unter: https://sandboxapi21.via.de/help/index. Durch verschiedene Möglichkeiten der Stapelanlage von Produktdaten wurde die Performance…

Änderungen bis zum 10.01.2017

Varianten auf Basis von Merkmalsprioritäten bei eBay anlegen In den Einstellungen unter Produkteinstellungen konnten Sie bisher bestimmen an welches Variantenmerkmal Ihre Variantenbilder angehängt werden sollen (bspw. Farbe oder Muster). Ab sofort haben Sie hier die Möglichkeit eine Priorität zu bestimmen und damit mehrere Variantenmerkmale für Ihre Bilder zu bestimmen. Wählen Sie beispielsweise „Farbe“ und „Muster“…

Änderungen bis zum 28.10.2016

VIA-eBay Verkäuferprofile können mit eBay Rahmenbedingungen verknüpft werden.   Zukünftig müssen für alle eBay Listings die eBay eigenen Rahmenbedingungen für Versand, Zahlart und Widerruf genutzt werden. Zu diesem Zweck können die VIA-eBay Verkäuferprofile nun mit den eBay Rahmenbedingungen verknüpft werden. Details findet man im VIA-eBay Blog oder in der VIA-eBay Doku. Neuer API-Prozess für Variantenbilder…

Jetzt auf die neuen eBay Rahmenbedingungen für Versand, Zahlung und Widerruf umsteigen

Sie kennen bereits die Möglichkeit, in VIA-eBay Verkäuferprofile zu hinterlegen. Hierüber bestimmen Sie alle Details zu Versand, Zahlung und Widerruf Ihrer Produkte. Auf Grund der aktuellen eBay Änderung, dass die eBay eigenen Rahmenbedingungen verpflichtend werden, wird sich dies demnächst ändern. Die technische Folge hiervon ist, dass von VIA-eBay nur noch Identifikationsnummern einer bestimmten eBay Rahmenbedingung…

Änderungen bis zum 10.03.2016

Die Umstellung der Produktkennzeichnung für Varianten wurde erfolgreich durchgeführt (28.01.2016) Die Werte MPN und GTIN (EAN, ISBN, UTC) werden nun auch für Varianten an eBay übergeben. Der Prozess einen neuen Token bei eBay zu generieren wurde optimiert (22.02.2016) Die Benutzeroberfläche der Kontoansicht basiert nun auf AngularJS und Bootstrap (04.03.2016) Die Benutzeroberfläche des Dashboards wurde auf…

Änderungen vom 06.01.2016

ExternalProductId kann nun als String übergeben werden Die ExternalProductId kann ab sofort auch als String übergeben werden. Setting um die Preisaktualisierung zu unterdrücken Es gibt nun das Setting RevisePriceDisabled. In dem ReviseItemCall oder im ReviseInventoryCall werden bei aktiviertem Setting keine Preise mehr übertragen. Sonderaktionen, die im eBay Shop gesetzt wurden bleiben auf diese Weise erhalten….

Änderungen vom 26.11.2015

Produkte neu matchen In der Produktübersicht kann nun in der Aktionsliste die Funktion „Neu matchen“ genutzt werden. Ausgewählte Produkte werden über diese Funktion zurück ins Matching gegeben. Hier könenn die Kategorien neu bestimmt und Merkmale neu zugeordnet werden. Produktübersicht in AngularJS Die Produktübersicht basiert nun komplett auf AngularJS, einem modernen Javascript Framework von Google. Produkt…